Cebit

Videofazit zur neuen Cebit: Darf man da jetzt Spaß haben?

Die neue Cebit soll jetzt mehr Technikfestival und weniger Businessmesse sein – ob das wirklich stimmt, haben wir in einem Video-Rundgang überprüft.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 90 Beiträge
Videofazit zur neuen Cebit: Darf man da jetzt Spaß haben?
Von
  • Jan-Keno Janssen

Liegestuhl statt Aktentasche: Die Cebit probiert einen Neuanfang und buhlt in diesem Jahr nicht nur um das klassische Geschäftskundenpublikum, sondern auch um die technik- und musikbegeisterte Otto-Normal-Verbraucherin. In einem Video-Rundgang haben wir überprüft, ob das neue "Technikfestival"-Konzept funktioniert – und dabei nicht nur mit Besuchern, sondern auch mit Robotern gesprochen. Außerdem waren wir beim Verfassungsschutz, haben Lego gespielt, sind auf einer Intel-Welle gesurft und haben versucht herauszufinden, was eigentlich Salesforce so macht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Mit Ihrer Zustimmmung wird hier ein externes Video (Kaltura Inc.) geladen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen (Kaltura Inc.) übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(jkj)