Menü
MWC

ViewPad 4: 4-Zoll-Tablett-Fon

vorlesen Drucken Kommentare lesen 8 Beiträge

Ab welcher Größe darf man eigentlich von einem Tablet sprechen? Für ViewSonic ab einer Displaygröße von 4 Zoll. Ihr kompaktes ViewPad 4 mit einem 4,1 Zoll großen kapazitiven Touscreen und einer Auflösung von 800 × 480 Pixeln ist nach dieser Definition ein Tablet – obwohl es ein voll funktionsfähiges Smartphone ist. Als Betriebssystem kommt laut Hersteller Android 2.4 zum Einsatz. Das ViewPad 4 soll auch Flash unterstützen.

Smartphone oder Tablet? ViewSonics ViewPad 4 ist irgendwie beides.

(Bild: ViewSonic)

ViewSonic stattet sein Gerät mit einer eigenen Bedienoberfläche namens ViewScene aus. Abhängig vom Aufenthaltsort des Geräts soll sie automatisch den Home-Bildschirm anpassen und nur die Apps anzeigen, die der Benutzer jeweils benötigt.

Die Kamera macht Bilder mit 5 Megapixeln. Zusätzlich verfügt das Gerät über eine Kamera an der Vorderseite, mit der man etwa Videoanrufe machen kann. Es funkt mit Bluetooth 2.1 sowie 802.11 und unterstützt den Datenbeschleuniger HSPA. Das ViewPad 4 soll im April erhältlich sein, der Preis steht noch nicht fest. (jo)