Menü

VoIP-Störung bei United Internet [Update]

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 282 Beiträge
Von

Seit dem heutigen Mittwochmorgen um 8 Uhr kommt es bei den VoIP-Anschlüssen von Schlund+Partner, 1&1 und GMX zu Ausfällen. Viele Clients können sich nicht beim Server anmelden, abgehende und ankommende Verbindungen kommen zum Teil nicht oder nur mit großer Zeitverzögerung zustande.

Der Pressesprecher von Schlund+Partner, Andreas Maurer, bestätigte auf Anfrage, dass es zu Problemen gekommen sei. Besonders zwischen 8 und 10 Uhr hätten die SIP-Server Anfragen mit großer Zeitverzögerung beantwortet. Durch die langen Antwortzeiten und dadurch entstehende Timeouts habe sich die Zahl der Client-Anfragen erhöht, was wiederum das Problem verschärft habe. Seit 10 Uhr habe sich die Lage durch Eingriffe der Techniker deutlich verbessert, so Maurer, sie arbeiteten derzeit mit Hochdruck daran, die Ursache der Probleme auszumachen und diese vollständig zu beseitigen.

Update: Laut Angaben des Unternehmens funktionieren die VoIP-Systeme inzwischen wieder einwandfrei. Die Analyse der Störungsursache sei allerdings noch nicht abgeschlossen. (uma)