Menü

VoIP-Telefonie von 1&1 bundesweit gestört

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 287 Beiträge
Von

Während die DSL-Internet-Zugänge weiterhin funktionieren, sind bei 1&1 derzeit keine Telefonate per Voice-over-IP möglich. Nach Aussagen der Pressestelle tritt die Störung bei den von 1&1 bereitgestellten Voice-over-IP-Zugängen seit dem heutigen frühen Nachmittag (Mittwoch, 14:30 Uhr) auf.

Die Ursache für den Fehler sei noch unbekannt, man arbeite aber bereits an der Ursachenforschung und Behebung, versicherte das Unternehmen gegenüber heise online. Ab wann mit der Fehlerbehebung zu rechnen sei und das System wieder funktioniert, konnte der Provider jedoch noch nicht sagen.

Resale-Kunden des Unternehmens seien von dem Ausfall nicht betroffen, da diese weiterhin über normale Festnetzleitungen telefonieren können. Auch der Internet-Zugang per DSL funktioniere bei allen 1&1-Kunden wie gewohnt, erklärte eine Unternehmenssprecherin weiter. (rek)