Menü

Amazon Alexa: Nur 2 Prozent kaufen per Sprachbefehl ein

Nur wenige Besitzer eines Alexa-Geräts nutzen Amazons smarten Assistenten einem Bericht zufolge zum Einkaufen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 98 Beiträge
Amazon Echo

Der Echo-Lautsprecher von Amazon hat sieben Mikrofone, die darauf warten, dass das Schlüsselwort «Alexa» fällt.

(Bild: dpa, Franziska Gabbert)

Nur wenige Besitzer eines Alexa-Geräts nutzen Amazons smarten Assistenten, um einzukaufen. Das berichtet The Information unter Berufung auf zwei mit den Geschäftszahlen vertraute Personen.

2018 waren es demnach nur 2 Prozent der Alexa-Besitzer, die einen Einkauf per Sprachbefehl durchgeführt haben. Noch vernichtender ist eine zweite Zahl: Nur 10 Prozent der User, die 2018 einmal mit Alexa eingekauft haben, haben es danach nochmal getan. Immerhin nutzen 20 Prozent Alexa, um sich über Deals oder den Lieferverlauf einer Bestellung zu informieren.

Die beim Voice Shopping beliebtesten Produkte waren Taschentüchter, Reinigungsmittel und andere Haushaltsgegenstände, berichtet The Information. Das wundert nicht: Teurere Geräte will man im Netz recherchieren, bevor man kauft. Kaum jemand dürfte die Entscheidung, welches Handy es nun als nächstes sein soll, einfach Alexa überlassen. Außerdem kann man im Internet besser Preise vergleichen. Bei Spülmittel etwa ist diese Schwelle weniger hoch. Hier trauen es die Nutzer Alexa offenbar zu, auf Zuruf ein ordentliches Produkt bestellen zu können.

Amazon macht kaum Zahlen zur Alexa-Nutzung öffentlich. Es ist nicht bekannt, wieviele Alexa-Lautsprecher überhaupt genutzt werden. Laut den Quellen von The Information hat Amazon mittlerweile 50 Millionen "Alexa-Geräte" verkauft.

Nicht klar wird daraus, ob es sich dabei ausschließlich um Lautsprecher handelt, oder ob auch Fire TV und Fire-Tablets in diese Zahl mit einfließen. Unbekannt ist außerdem, auf wie viele Haushalte sich diese Geräte verteilen – manche Nutzer dürften mehrere Echos in ihrem smarten Zuhause stehen haben.

tipps+tricks zum Thema:

(dahe)

Anzeige