Menü

Vorschau: Neue PC-Spiele im April 2019

Anno 1800, Imperator - Rome und Steel Division 2: Der April wird ein Monat für Bürostuhl-Generäle. Prügel-Fans hingegen können sich auf Mortal Kombat 11 freuen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 19 Beiträge
Neue PC-Spiele im Dezember 2018

Der April bietet allerhand Neues für Strategie-Fans, ganz gleich ob in Echtzeit oder rundenbasiert. Außerdem gibt's beim neusten Mortal-Kombat-Ableger wieder ordentlich aufs Maul. Wir zeigen die April-Highlights für PC-Spieler in der Übersicht.

Tipp: Für kurze Zeit ist das Rennspiel GRID 2 inklusive einiger Zusatzinhalte kostenlos im Humble Store* erhältlich. Voraussetzung ist ein Abo des Humble-Newsletters. Das Angebot gilt bis Sonntag, den 17.03., um 18 Uhr.

Mit rund zwei Monaten Verspätung schickt der deutsche Spieleentwickler Blue Byte am 16.04.2019 mit Anno 1800 den neusten Teil der erfolgreichen Aufbaustrategie-Reihe ins Rennen. Im Zeitalter der industriellen Revolution geht es wie immer darum neue Technologien zu entwickeln, fremde Länder zu entdecken, Städte zu errichten und Handel zu betreiben. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Kriege zu führen - allerdings nur noch zu Wasser, Landschlachten wurden in diesem Anno-Teil komplett gestrichen. Dafür fallen die Seeschlachten umso epischer aus, zumindest für Anno-Verhältnisse. Um fremde Inseln und Städte einzunehmen, genügt es wiederum, die Häfen so lange vom Wasser aus zu attackieren, bis die Moral niedrig genug für eine Übernahme ist.

Am 04.04.2019 erscheint mit Steel Division 2 ein Genre-Hybrid, der Echzeit- mit Runden-Strategie verbindet. Steel Division 2 schickt den Spieler an die Ostfront, um dort unter anderem die Operation Bagration durchzuführen und gegen die Armeen des Dritten Reichs zu kämpfen. Die eigentlichen Kämpfe zwischen den gewählten Einheiten finden dabei in Echtzeit statt, während die Planung der Gefechte und die Armee-Verwaltung rundenbasiert ablaufen. Für die Schlachten stehen mehr als 600 authentische Einheiten zur Verfügung, die tatsächlich im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz kamen. Die Gefechte finden auf 25 Karten statt, die mitunter bis zu 150×100 Kilometer groß sind. Neben der Singleplayer-Kampagne steht auch ein Koop-Modus sowie ein Multiplayer-Modus zur Verfügung, bei dem man sich online mit anderen Spielern messen kann.

Die Spiele-Highlights im April (9 Bilder)

Steel Division 2 | Strategie | Windows

Steel Division 2 schickt Spieler ab dem 04.04.2019 auf die Schlachtfelder des 2. Weltkriegs, um dort hunderte authentischer Einheiten zu befehligen. Das Strategiespiel ist bei Steam erhältlich.

Für Fans gepflegter Prügeleien liefern die NetherRealm Studios am 23.04.2019 prominenten Nachschub. Das Kult-Franchise Mortal Kombat geht in die mittlerweile 11. Runde und kommt genauso brutal, blutig und actionreich daher wie seine Vorgänger. Optisch wurde Mortal Kombat 11 natürlich aufpoliert und auch an neuen (und alten, bekannten) Kämpfern samt spektakulärer Move-Sets fehlt es dem Hau-Drauf-Vergnügen nicht. Außerdem bietet der neuste Teil der beliebten Spiele-Reihe nun die Möglichkeit, die Kämpfer nach den eigenen Vorlieben anzupassen. Die Anpassungen lassen sich auf das optische Erscheinungsbild, die Wahl einer Primär- und einer Sekundär-Waffe und auch auf die kämpferischen Fähigkeiten anwenden. Wem das knochenbrecherische Gekloppe von Mortal Kombat zu blutig ist, der findet im jüngst erschienenen Dead or Alive 6 eine weniger brutale Alternative.

Das Global-Strategiespiel Imperator: Rome lässt Spieler ab dem 25.04.2019 in die Rolle eines Imperators der Antike schlüpfen, der ein eigenes Imperium erschaffen, erhalten und vergrößern soll. Dazu stehen mehrere Regierungsformen und Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten zur Verfügung, die sich je nach persönlichem Spielstil auf das Verhältnis zur Bevölkerung, das taktische Können bei militärischen Handlungen sowie das Geschick beim Handel mit Rohstoffen und Waren auswirken. Was Imperator: Rome an Dynamik und Action fehlt, will das Spiel durch Detailreichtum und Spieltiefe wieder wettmachen.

Diese und weitere Neuerscheinungen im April haben wir in der folgenden Tabelle zusammengefasst:

Spiel Genre Plattform Release-Datum
Steel Division 2 Rundenstrategie Windows 04.04.
Super Dragon Ball Heroes: World Mission Strategie Windows, Switch 05.04.
Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy Adventure Windows 09.04.
Zanki Zero: Last Beginning JRPG Windows, PS4 09.04.
Shovel Knight Showdown Indie-Action Windows, Mac, Linux, PS4, Switch 09.04.
Anno 1800 Aufbaustrategie Windows 16.04.
Mortal Kombat 11 Kampfspiel Windows, PS4, Xbox One, Switch 23.04.
Imperator: Rome Global-Strategie Windows, Mac, Linux 25.04.
Dauntless Action-RPG Windows, Später auch für Konsolen April

Die Spiele-Highlights aus den vergangenen Wochen lassen sich in der folgenden Bildergalerie noch einmal durchblättern:

Die Spiele-Highlights der vergangenen Wochen (40 Bilder)

Dead or Alive 6 | Kampfspiel | Windows, PS4, Xbox One

Das 3D-Kampfspiel Dead Or Alive 6 bietet unter anderem mehr als 20 Kämpfer für die effektreichen Duelle an 12 Schauplätzen.

Siehe dazu auch:

Hinweis: Mit einem * markierte Links führen zu Online-Shops, die für vermittelte Verkäufe eine kleine Provision zahlen. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht! (sem)