WeShare: Volkswagens Elektro-Carsharing weitet sich aus

Bisher bietet Volkswagen sein Elektro-Carsharing nur in Berlin an. Das soll sich im Laufe dieses Jahres ändern.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 16 Beiträge

Volkswagen beschaubildert seine Pläne für WeShare.

(Bild: Volkswagen)

Von

WeShare soll demnächst nicht nur in Berlin, sondern in weiteren europäischen Städten verfügbar sein. Der Carsharing-Dienst von Volkswagen und Škoda will dafür seine bisher aus 1500 E-Golfs, die in Berlin fahrbar sind, auf insgesamt 8400 E-Fahrzeuge aufstocken.

Im Frühjahr soll WeShare in Hamburg und Prag seinen Dienst aufnehmen, im weiteren Jahresverlauf in Paris, Madrid, Budapest, München und Mailand. In Prag und Budapest soll WeShare mit Škoda kooperieren. In den anderen Metropolen in Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien sollen neben dem E-Golf auch der E-up und zum Ende des Jahres der ID.3 von Volkswagen eingesetzt werden, teilte Volkswagen mit.

WeShare war 2019 in Berlin gestartet und verzeichnet dort nach eigenen Angaben mittlerweile 50.000 registrierte Kunden. Rund drei viertel der registrierten Kunden sind dabei aktive Nutzer, das bedeutet, sie haben mindestens einmal den Service von WeShare genutzt. Der verfügt nicht über Stationen, sondern die Autos stehen frei geparkt irgendwo in der Stadt. Die Nutzer orten und buchen sie über das Smartphone und stellen sie irgendwo innerhalb des Nutzungsgebiets wieder ab.

Die WeShare-Fahrzeuge in Berlin haben im zurückliegenden halben Jahr mehr als drei Millionen vollelektrische Kilometer zurückgelegt, das sind durchschnittlich vier bis fünf Fahrten pro Fahrzeug und Tag. Aufgeladen werden die Fahrzeuge nicht von den Nutzern, sondern von WeShare-Mitarbeitern. Wenn sie feststellen, dass ein Auto eine geringe Restladung hat, bringen sie es zu einer Ladestation. WeShare kann als Kooperationspartner von Lidl und Kaufland die Ladesäulen für seine Carsharing-Flotte außerhalb der Öffnungszeiten der Geschäfte exklusiv über Nacht nutzen. (anw)