Menü

WebOS-2.1-Update für Pre Plus verfügbar

vorlesen Drucken Kommentare lesen 31 Beiträge

Nach dem Update auf WebOS 2.1 lassen sich Miniaturansichten zu Kartenstapeln zusammenfassen.

Schon kurz nach der Ankündigung steht das versprochene WebOS-Update für europäische Versionen des Pre Plus zum Download bereit. HP hat eine ausführliche Liste veröffentlicht, was sich gegenüber dem bisherigen WebOS 1.4.5 geändert hat. Zu den wichtigsten Änderungen gehören Kartenstapel in der Taskansicht, QuickOffice und der Präsentationsmodus, wenn das Smartphone auf einer drahtlosen Touchstone-Ladestation lädt.

Zur Installation ist ein PC erforderlich; der zur Installation des Updates erforderliche WebOS Doctor benötigt eine Java-Laufzeitumgebung. Nach dem Update muss das Pre Plus neu eingerichtet werden, da Einstellungen oder Anwendungen nicht erhalten bleiben. In der Redaktion dauerte der Update-Vorgang rund 15 Minuten.

In Fan-Foren kursieren bereits Experimente, wie man das WebOS-2.1-Update mittels Meta Doctor auf das ältere Pre (ohne Plus im Namen) sowie nicht-europäische Varianten des Pre Plus bekommt. Das ist derzeit aber nicht ohne Nachteile oder Einschränkungen möglich, weshalb man es nur ausprobieren sollte, wenn man nicht auf das Test-Smartphone angewiesen ist. (mue)