Menü

Webmailer ePost wird endgültig abgeschaltet

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 231 Beiträge
Von

Der E-Mail-Dienst der Deutschen Post ePost wird, wie im Oktober 2004 angekündigt, nun endgültig abgeschaltet. Unabhängig vom Leistungspaket werden heute alle Accounts mitsamt allen Daten gelöscht. Wer sich -- wie von der Post empfohlen -- bei Lycos einen neuen Account besorgt hat, bekommt E-Mails an ePost-Accounts bis zum Ende dieses Jahres dorthin weitergeleitet, teilt die Deutsche Post mit.

Die Deutsche Post AG hatte ihren anfangs kostenlosen E-Mail-Dienst im Juni 2000 gestartet. Anfang 2003 schränkte die Post die kostenlosen Leistungen stark ein. Über Weitergabe von E-Mail-Adressen an Werbetreibende und kostenpflichtige E-Mail-Accounts für werbefreie Inboxen versuchte sie den Dienst profitabel zu machen. (anw)