Menü

Webseite von Anonymous' sozialem Netzwerk gehackt

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 149 Beiträge

Erst vor wenigen Tagen hatten die Hacktivisten von Anonymous ein vollständig anonymes soziales Netz ins Leben gerufen. Nach wenigen Tagen ist die Plattform Anonplus nun erstmals Opfer eines Angriffs geworden, wie unter anderem The Register berichtet: Eine offenbar rivalisierende türkische Hackergruppe veränderte die Startseite von Anonplus und tauschte dort das Anonymous-Logo gegen ein ähnliches Bild aus.

Statt des gesichtslosen Anzugträgers zeigte es einen mit Anzug bekleideten Hund. Dazu hinterließen die Hacker einen Text, dass dieses Logo besser zu Anonymous passe. Zudem platzierten sie auf der Seite unter anderem den Schriftzug "We Are TURKIYE. We Are AKINCILAR" – eine Verballhornung des Anonymous-Slogans "We are Anonymous. We are Legion."

Anonymous hatte Anonplus nach eigenen Angaben gegründet, weil andere soziale Netzen wie Twitter, Facebook oder Google+ die Anonymous-Accounts regelmäßig löschten und die Gruppierung damit sozusagen mundtot machten. Es soll nicht nur den Mitgliedern von Anonymous offen stehen, sondern für jedermann zugänglich sein. Derzeit verweist die URL www.anonplus.com allerdings nur auf ein klassisches Messageboard. (spo)

Anzeige
Anzeige