Menü

Weiteres Mobil-Betriebssystem von Microsoft

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 197 Beiträge

Microsoft erweitert sein Angebot an Mobil-Betriebssystemen: Windows Embedded Handheld ist auf Smartphones und PDAs für den Unternehmenseinsatz zugeschnitten. Die erste Version basiert auf Windows Mobile 6.5 und soll in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen. Neue Funktionen sind nicht an Bord, lediglich der Support unterscheidet sich. Eine zweite Inkarnation auf der Basis von Windows Embedded Compact 7 soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 folgen und neue Funktionen mitbringen, darunter auch Multitouch.

Motorola ES400: Robustes Smartphone für UMTS- und CDMA-Netze

(Bild: Motorola)

Das erste Smartphone mit Windows Embedded Handheld hat Motorola für den September angekündigt. Das ES400 ist nach diversen Methoden des US-Militärs auf Robustheit getestet und richtet sich damit in erster Linie an Außendienstler. Die Nutzeroberfläche können Unternehmen nach eigenen Vorstellungen anpassen. Es funkt nicht nur über UMTS (inklusive HSPA) und WLAN, sondern auch in CDMA-Netzen. Außerdem ist eine Kamera mit Barcodefunktion an Bord. Den Preis des ES400 nannte Motorola noch nicht. (cwo)

Anzeige
Anzeige