Menü

WhatsApp: Support-Ende für Windows Phones und andere ältere Handys

Ab Neujahr wird der Messenger unter Windows Phone nicht mehr funktionieren; Nutzer älterer iOS- und Android-Versionen erhalten noch einen Monat Gnadenfrist.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 137 Beiträge

Das Logo von WhatsApp auf dem Display eines Smartphones.

(Bild: dpa, Martin Gerten)

Von

WhatsApp stellt seinen Support für die Plattform Windows Phone zum Jahreswechsel ein. Aber auch auf Smartphones mit Android 2.3.7 und älter sowie unter iOS 8 und älter wird WhatsApp nur noch bis zum 1. Februar 2020 laufen. Das stellt der Messenger-Anbieter in einem FAQ-Beitrag auf seiner Homepage klar.

WhatsApp unterstützt demzufolge nur noch Geräte mit Android 4.0.3 oder neuer, iPhones mit iOS 9 oder neuer sowie "ausgewählte Geräte" mit KaiOS ab 2.5.1. (jo)