Menü

Wikileaks veröffentlicht Wahlkampf-E-Mails der US-Demokraten

Mehrere Zehntausend Nachrichten des Democratic National Committee dokumentieren Schliche und Taktik bei der Wahlkampfhilfe für Hillary Clinton. Wikileaks enthüllt sie als ersten Teil einer Serie auf seiner Plattform.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 88 Beiträge
Wikileaks

(Bild: dpa, Oliver Berg / Archiv)

Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat tausende E-Mails der Dachorganisation der US-Demokraten (Democratic National Committee, DNC) veröffentlicht. Das gab das Projekt per Twitter bekannt und bezeichnet die Veröffentlichung als ersten Teil einer "Hillary-Leaks-Serie". Die Nachrichten stammen aus dem Zeitraum vom Januar 2015 bis Mai 2016 und befassen sich überwiegend mit der Wahlkampftätigkeit des DNC für Hillary Clinton, der designierten demokratischen Spitzenkandidatin für das Präsidentenamt der USA.

Wikileaks stellt die nahezu 20.000 E-Mails samt angehängten Bildern und Dokumenten in einem Datenbank-Interface mit Suchfunktion zur Verfügung. Die Nachrichten stammen von sieben einflussreichen Mitarbeitern des DNC. Dabei geht es hauptsächlich um taktische Winkelzüge, die Clinton helfen sollen, sowie ums Schlechtreden ihrer Konkurrenten Bernie Sanders und Donald Trump.

Wie die Website Engadget an einigen Beispielen hervorhebt, behandeln die Nachrichten etwa die religiösen Anschauungen von Sanders und ihren möglichen Einfluss auf die Entscheidung der Wähler, die zu erbringenden Spenden für einen Podiumsplatz mit Fotogelegenheit bei einer Veranstaltung der Demokraten oder die diskrete Weitergabe von Informationen an Journalisten, die anschließend nicht stattgefunden hat ("off the record").

Wenig überraschend sind die in den Nachrichten dokumentierten Umgangsformen und Methoden von Gehässigkeit und Rücksichtslosigkeit geprägt. Eine womöglich rechtswidrige Handlung hat die Veröffentlichung bislang allerdings nicht enthüllt. Wikileaks hatte erst kürzlich zahlreiche E-Mails der türkischen Partei AKP öffentlich gemacht. (tiw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige