Menü
MWC

Windows 8 Beta am 29. Februar

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 511 Beiträge

Im Rahmen der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wird Microsoft am 29. Februar eine als "Consumer Preview" bezeichnete Beta-Version von Windows 8 vorstellen. Dies bestätigte Microsoft auf seiner Website. Die Vorstellung erfolgt im Rahmen einer zweistündigen Veranstaltung, der Download wird am selben Tag möglich sein.

Die Beta wird die zweite öffentlich zugängliche Vorabversion nach der auf der Build verteilten Developer Preview sein. Im Vergleich dazu dürfte sich einiges geändert haben, die Gerüchteküche brodelt diesbezüglich schon seit Tagen – angeheizt unter anderem durch immer neue Info-Schnippselchen von Microsoft: Der Server bekommt ein neues Dateisystem, die Kopieren-Dialoge werden überarbeitet, Reset-Funktionen werden eingebaut, große Festplatten besser unterstützt, die Anzahl der Neustarts weiter reduziert, der Akku soll länger halten und so weiter. Die Info-Schnippsel sammelt Microsoft ein einem eigens dafür eingerichteten Blog, die offizielle deutsche Übersetzung ist hier zu finden.

In welchen Versionen und Sprachen die Beta erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt. Als Testrechner zum Ausprobieren sollte jeder Rechner ausreichen, auf dem auch Windows 7 läuft. Weitere Details zur Beta will Microsoft bis Ende Februar veröffentlichen. (axv)

Anzeige
Anzeige