Menü

Windows Mobile 6.5 ist fertig

Das Microsoft Developer Experience Team wählt einen ungewöhnlichen Weg, über die Fertigstellung einer neuen Version von Windows Mobile zu informieren: Über Twitter teilt das Team kurz und bündig mit: "For the record, Windows Mobile 6.5 is DONE... complete... looks really good IOHO and every bit functional." Emulatoren und Entwicklertools sollen im Sommer verfügbar sein, einen Termin für die Verfügbarkeit des neuen Betriebssystems hat Microsoft bislang jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Microsoft-Chef Steve Ballmer hatte Windows Mobile 6.5 auf dem Mobile World Congress im Februar offiziell vorgestellt. Die Oberfläche soll komplett überarbeitet worden und das System auf Touchscreens optimiert sein. "Windows-Phones" sollen auf den ersten Blick durch einen Button mit einem Windows-Logo als Windows-Smartphones erkennbar sein. Die auf dem MWC vorgestellten Smartphones HTC Touch Pro 2, HTC Touch Diamond 2 und LG GM730 sollen voraussichtlich die ersten "Windows Phones" werden und in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein. Derzeit ist noch unklar, ob sie bereits mit der aktualisierten Version ausgeliefert werden. Auch ist noch unbekannt, ob auf dem Markt befindliche Geräte auf die neue Version aktualisierbar sind.

Die neuen Funktionen von Windows Mobile 6.5 beschreiben zwei Microsoft-Manager in einem Video. Microsoft scheint Anleihen bei Apple zu nehmen, so schaltet etwa ein Fingerstreich über den Bildschirm das Gerät frei. Auch äußern sich die Präsentatoren begeistert über die beschleunigte Oberfläche. Die neue Übersicht für unbeantwortete Anrufe oder eingegangene E-Mails lässt sich ebenfalls mittels Fingerstreich bedienen, insgesamt wirkt die Oberfläche wesentlich smarter.

Die angekündigte Version ist jedoch nur ein Zwischenschritt zur kommenden Version 7.0. Die hatte Microsoft zunächst für den Anfang dieses Jahres geplant. Die Zwischenversion 6.5 schoben die Redmonder erst im vergangenen Herbst ein. Windows-Mobile-Produktmanager David Weeks sagte jedoch in einem Interview mit dem britischen Online-Magazin mobilenews, dass in diesem Jahr noch 31 Geräte mit Windows Mobile 6.5 auf den Markt kommen sollen. (Lutz Labs) / (ll)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige