Menü

Windows-Tool GPU-Z erkennt gefälschte Grafikkarten

Die neueste Version 2.13.0 der kostenlosen App GPU-Z erkennt die derzeit häufig verkauften Fälschungen von Grafikkarten mit angeblicher Nvidia GeForce GTX 1060.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 20 Beiträge
GPU-Z v2.13.0 erkennt gefälschte Nvidia-Grafikkarten

GPU-Z v2.13.0 erkennt gefälschte Nvidia-Grafikkarten

Wie in der aktuellen c't 22/2018 gemeldet, sind derzeit gefälschte Grafikkarten mit steinalten GPU-Chips im Umlauf, die als GeForce GTX 1060 verkauft werden. Unter Windows erleichtert die jüngste Version 2.13.0 der Software CPU-Z von Techpowerup die Erkennung solcher Produktfälschungen: Im Feld "Name" setzt das Windows-Tool die Bezeichnung [FAKE] vor die Produktbezeichnung.

Die Erkennung für Produktfälschungen mit älteren Nvidia-Grafikchips wurde schon in der vergangenen Woche der Version v2.12.0 von GPU-Z hinzugefügt, v2.13.0 bringt nur noch kleinere Verbesserungen. (ciw)

Anzeige