Windows-Update funktioniert wieder

Laut Microsoft war "eine korrupte Katalog-Datei auf dem Server" die Ursache.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 122 Beiträge
Von

Tagelang klemmte die bordeigene Update-Funktion von Windows 98 SE, doch nun läuft sie endlich wieder. Und auch Microsoft hat sich endlich zu einer Stellungnahme bereit gefunden: Ursache des Problems sei "eine korrupte Katalog-Datei auf dem Server" gewesen. Anhand dieses Katalogs, der nach dem Aufruf der Update-Funktion vom zuständigen ActiveX-Control auf den PC heruntergeladen wird, werden die notwendigen Updates identifiziert. (axv)