Menü
c't Magazin

Windows Vista Beta 2 steht zum freien Download bereit [Update]

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 878 Beiträge

Mit einigen Tagen Verspätung hat Microsoft begonnen, an jeden Interessierten eine Vorabversion von Windows Vista zu verteilen. Laut Build-Nummer handelt es sich um die gleiche Version, die auch auf der WinHEC verteilt wurde. Das überrascht, denn es war eigentlich erwartet worden, dass Microsoft die Wartezeit zwischen der WinHEC und dem allgemeinen Bereitstellen der Beta 2 dazu nutzt, noch einige kleinere Korrekturen vorzunehmen. Stattdessen ging es Micorosoft offenbar darum, den zu erwartenden Download-Ansturm auf einen größeren Zeitraum zu verteilen.

Vista Beta 2 steht für 32- und 64-Bit-Systeme jeweils auf Deutsch und Englisch als rund 3,3 GByte großes ISO-Image zum Download bereit. Der englischsprachige Download scheint jedoch derzeit bereits so überlastet zu sein, dass die Seite nur noch Fehlermeldungen ausspuckt.

[Update: Um an den CD-Key zu gelangen, ist eine Windows Live ID erforderlich, mit der man sich auf einer der Download-Seite vorgeschalteten Microsoft-Website anmelden muss. Anschließend kommt der Key per Mail.]

Um die Beta 2 herunterzuladen, wird die Installation eines Download-Managers von Akamai empfohlen, die bei ersten Tests sowohl mit dem Internet Explorer als auch mit Firefox unter Windows XP gelang.

Mehr zu Windows Vista Beta 2 bringt ein Schwerpunkt in der aktuellen c't: (axv)

  • Bereit zur ersten Ansicht, Ein Reiseführer durch Windows Vista Beta 2, c't 12/06, S. 100
  • Spritztour, Vista-Vorabversion ohne Reue installieren, c't 12/06, S. 106
  • Medienwerkstatt, Fernsehen, Videos, Musik und Bilder unter Windows Vista, c't 12/06, S. 110
  • Mobile Neuerungen, Windows Vista auf Notebooks, c't 12/06, S. 112
Anzeige
Anzeige