Windows tarnt sich als Duden-CD

Einige Exemplare der Duden-CD-ROM "Die deutsche Rechtschreibung" halten nicht, was der Aufdruck verspricht.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 151 Beiträge
Von
  • Thomas J. Schult

Einige Käufer der CD-ROM "Duden - Die deutsche Rechtschreibung" wunderten sich über den Inhalt der Scheibe: Tatsächlich wollte das Setup-Programm Windows NT4 installieren. Die Ursache liegt im Presswerk in Gotha. Eine Spindel aus der NT-Produktion ist irrtümlich mit den Duden-Aufdrucken kombiniert worden. Etwa 100 bis 150 Stück sind nach Angaben des Verlags Bibliographisches Institut in den Handel gelangt. Betroffene Kunden können die CD-ROM beim Verlag umtauschen. (ts)