Wolfram Alpha senkt massiv Preise für mobile Nutzung

Wolfram Alpha senkt den Preis für seine iPhone-App von knapp 40 Euro auf 1,59 Euro.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 133 Beiträge
Von
  • Holger Bleich

Häme und Kritik musste Wolfram Alpha einstecken, als das Unternehmen im Oktober 2009 seine iPhone-App in den Apple-Store einstellte: Knapp 40 Euro verlangte es für den bequemen Zugriff von unterwegs auf die Suchmaschine. Ein neuer Managing-Director sorgt nun offensichtlich für eine Abkehr dieser Hochpreispolitik.

Wolfram Alpha gab im offiziellen Blog bekannt, dass der Kaufpreis von 39,99 Euro auf nunmehr 1,59 Euro gesenkt ist. Wer den hohen Preis seit Erscheinen der App bezahlt habe, bekomme die Differenz vom Unternehmen erstattet: "I want my money back" heißt die Aktion. Außerdem hat Wolfram Alpha unter m.wolframalpha.com eine für den mobilen Zugriff optimierte Website gestartet, die es allen Smartphone-Nutzern vereinfachen soll, die Suchmaschine unterwegs zu nutzen.

(hob)