Menü

WordPress 3.0 mit Multi-Site-Funktion

vorlesen Drucken Kommentare lesen 83 Beiträge

Die WordPress-Entwickler haben die Version 3.0 der Blog-Software mit dem Codenamen "Thelonius" freigegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Integration der Multi-User-Variante WordPress MU, sodass es jetzt möglich ist, mit einer Standard-Installation von WordPress Tausende unabhängiger Blogs zu betreiben.

Neben zahlreichen Bugfixes und kleineren Verbesserungen an vielen Stellen haben die Entwickler viel Energie in eine Generalüberholung der Optik gesteckt. Es gibt eine erweiterte Theme-API und ein neues Default-Theme namens Twenty Ten, das die Möglichkeiten der neuen Funktionen zeigt. Insgesamt ist die Optik aufgeräumter.

WordPress ist ein ausgereiftes Web Content Management System, das vor allem auf den Betrieb von Blogs optimiert ist. Die in PHP geschriebene Software lässt sich über Plug-ins erweitern. WordPress steht unter der GPL. (odi)