Menü

Wordpress 3.4.2 stopft Lücken und korrigiert Fehler

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 25 Beiträge
Von

Die als Sicherheitsupdate gekennzeichnete WordPress-Version 3.4.2 korrigiert rund 20 Fehler in der Weblog-Software und behebt einige Sicherheitsprobleme, die etwa das Rechtesystem betreffen und zu einer Ausweitung der Zugriffsrechte führen können. Außerdem habe man ein Sicherheitsproblem in Multisite-Installationen behoben, schreiben die Entwickler in der Ankündigung.

Des Weiteren habe man ein Problem mit älteren Browsern im Administrationsbereich der Software behoben und ein Fehler bei der Theme-Vorschau beseitigt. Die anderen vom Update betroffenen Fehlerkorrekturen kann man im Bugtracker nachlesen. Wordpress 3.4.2 steht als Archiv zum Download bereit. Vorhandene Installationen lassen sich auch über das Dashboard im Administrationsbereich aktualisieren. (rek)