Menü

World IPv6 Day: Traffic-Statistiken für Zaungäste

vorlesen Drucken Kommentare lesen 136 Beiträge

Heute ist der World IPv6 Day, der globale Testtag für das neue Internetprotokoll. Viele große Web-Sites haben zusätzlich zum alten IPv4 auch das aktuelle Protokoll aktiviert. Wie sich das auf den IPv6-Datenverkehr auswirkt, lässt sich live an verschiedenen Pegeln verfolgen:

  • Akamai IPv6 Statistics
    Akamai stellt die Netz-Infrastruktur für einige Große wie Microsoft zur Verfügung.
  • DE-CIX Traffic Statistics
    Unten auf der Seite gibt es Statistiken über den nativen IPv6-Verkehr. In den Zahlen fehlen also Tunnel-Protokolle, die IPv6 in IPv4 transportieren.
    Beim Internet-Knoten DE-CIX kommt der größte Teil des deutschen Netzwerkverkehrs vorbei.
  • AMS-IX sFlow Stats
    Das AMS-IX ist ein weiterer Internet-Austauschpunkt in Amsterdam.
  • RIPE NCC – World IPv6 Day Measurements
    Die Forschungabteilung der europäischen Internetverwaltung fasst verschiedene Messungen zusammen und zeigt dabei auch, ob eine Site per IPv6 oder IPv4 schneller zu erreichen ist.

(je)