Menü

Xerox setzt weiterhin auf Frauenpower

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Kathryn Mikells ist neuer CFO bei Xerox.

(Bild: Xerox)

Kathryn Mikells tritt am 2. Mai 2013 ihren neuen Posten als Chief Financial Officer (CFO) und Executive Vice President bei Xerox an. Zuletzt arbeitete die 47-Jährige in der gleichen Position beim Sicherheitsunternehmen ADT Corporation. In weiteren Stationen ihrer Laufbahn war Mikells in Führungspositionen im Finanzbereich von Unternehmen wie Nalco oder UAL, dem Mutterkonzern von United Airlines, tätig. Mikells folgt in ihrer neuen Rolle auf Luca Maestri, der das Unternehmen im Januar diesen Jahres auf eigenen Wunsch verließ.

Ursula Burns, Chairman und Chief Executive Officer (CEO) bei Xerox: „Kathryn Mikells verfügt gleichermaßen über langjährige Erfahrung im Finanzmanagement wie über umfassende Kompetenz in den Bereichen Dienstleistungen und Technologie. Sie hat nachweislich erfolgreich den Umbau komplexer Geschäftsmodelle vorangetrieben. Damit ergänzt sie die Stärken unseres bestehenden Xerox Management Teams hervorragend.“

Der Drucker-Hersteller besetzt mit dieser Personalie eine weitere Managementstelle mit einer weiblichen Führungspersönlichkeit. Neben CEO Ursula Burns sind beispielsweise auch Sophie Vandebroek (CTO), Carol Zierhofer (CIO), Connie Harvey (COO) und Christa Carone (CMO) Mitglieder der Xerox-Führungsebene. (roh)

Anzeige
Anzeige