Menü

Xerox stockt Channel-Vertrieb personell auf

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox, ist mit der personellen Aufstockung sehr zufrieden und begrüßt die drei "Neuen" in seinem Team.

(Bild: Xerox)

Xerox verstärkt sein Engagement im Channel und hat sein Vertriebs-Team personell aufgestockt. Im Bereich Volume Channel stellte der Drucker-Hersteller nun die drei Vertriebs-Neuzugänge Nico Bianchi, Hasan Afyon und Thomas Hadelich vor. Xerox will seine Fachhandelspartner so künftig noch gezielter und kompetenter unterstützen. Die drei Neuen sollen effizienter als bisher auf die Bedürfnisse und Wünsche der Partner eingehen.

Nico Bianchi, ist neuer Reseller Account Manager Süd. Bianchi ist beruflich seit mehr als zehn Jahren in der IT-Branche zu Hause und war bei Xerox in der Schweiz beschäftigt. Dort betreute er die Schweizer Distributoren und verantwortete zudem das Supplies Account Management. Auf seinem neuen Posten in Süddeutschland ist Biachi nun für das Partnermanagement zuständig.

Neu ist auch Hasan Afyon als Reseller Account Manager in der Region Nord-Ost. Ayfon ist bereits seit acht Jahren bei Xerox aktiv. Zuletzt arbeitete er im Produktmarketing und war für die Produkte der "Offenen Distribution" zuständig. Darüber hinaus rutscht auch Thomas Hadelich in das Vertriebsteam Volume Channel. Hadelich schloss kürzlich erfolgreich seine Ausbildung zum IT-Kaufmann beim Hersteller ab. Nun wird er den Channel-Vertrieb als Internal Channel Account Manager im Telesales bereichern.

Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox: "Ich freue mich sehr über die Verstärkung des Xerox Channel-Teams. Durch den Ausbau unseres Channel-Vertriebs können wir näher an unseren Partnern sein und sie insbesondere bei Themen wie dem Authorized Service Provider-Programm (ASP) noch besser unterstützen." (roh)

Anzeige
Anzeige