Menü

Yahoo Together: Neue App für Gruppenchats

Dem im Sommer eingestellten Yahoo Messenger folgt nun die neue App Together: Sie soll Gruppenchats erleichtern und gemeinsame Kalender überflüssig machen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
Yahoo Together: Neue App für Gruppenchats

(Bild: Yahoo)

Oath hat einen Nachfolger für den im Sommer eingestellten Yahoo Messenger vorgestellt: Yahoo Together (ehemals Squirrel). Die neue App ist vor allem für Gruppenchats gedacht und soll Organisations- und Planungsaufgaben erleichtern. Konversationen lassen sich nach Themen aufteilen. Nachrichten, die nicht so wichtig sind, kann der Nutzer stumm schalten, um das Wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren.

Wenn im Familien-Chat die einzelnen Mitglieder über mehrere Dinge parallel plaudern, wird es schnell unübersichtlich und wichtige Informationen gehen unter. Für mehr Ordnung im Chat-Chaos will Together mit "intelligenten Tools" sorgen. Die Chat-Partner können innerhalb der Gruppen die Gespräche in einzelne Themen weiter unterteilen. Irrelevantes lässt sich stumm schalten. In geheimen Chats können ausgewählte Nutzer gemeinsam über Muttis Geburtstagsgeschenk grübeln.

Zudem können die Nutzer via Together einfach Fotos und Videos austauschen. Beliebige Dateien lassen sich in eine gemeinsame Gruppen-Bibliothek einfügen. Eine Suchfunktion hilft beim Aufstöbern bestimmter Dateien und Nachrichten. Über wichtige Termine informiert eine schlaue Erinnerungsfunktion: Jedes Gruppen-Mitglied wird von der App benachrichtigt, wenn wichtige Dinge anstehen. Damit will Together einen gemeinsamen Kalender überflüssig machen.

Yahoo hatte seinen alten Messenger nach mehr als 20 Jahren in Rente geschickt. Der nun präsentierte Nachfolger Together wird es allerdings nicht leicht haben, konkurriert er doch mit starken Diensten wie Slack oder Discord. Noch fehlt Together die eine Besonderheit, die die Chat-App von den anderen Messengern abheben würde. Die kostenlose Chat-App gibt es ab sofort für Android und iOS.

"Everything is better together": Yahoos neue App will Gruppen-Chats besser organisieren. – Quelle: Yahoo

(dbe)

Anzeige