Yahoo startet Audiosuche

Die Datenbank des Internet-Dienstleisters soll mehr als 50 Millionen Audiodateien enthalten.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 43 Beiträge
Von
  • Jo Bager

Yahoo hat heute einen neuen Suchdienst für Audiodateien als Beta-Version gestartet, Yahoo Audio Search, dessen Funktionen über die anderer Audio-Suchen hinausgeht. Neben im Web verstreuten Audiodateien, wie sie auch andere Suchdienste finden, liefert Yahoo auch Links zu den Angeboten von Musik-Shops wie iTunes und Podcasts. Insgesamt soll die Datenbank mehr als 50 Millionen Audiodateien enthalten.

Außer Verweisen zu Musikdateien liefert die Suchfunktion viele Zusatzinformationen, zum Beispiel Videos, Websites, News, Biografien von Künstlern, Besprechungen von Alben oder Verweise zu "verwandten Künstlern". (jo)