YouTube Originals: Premium-Inhalte kostenlos mit Werbeunterbrechung

YouTube bietet Zugriff auf Inhalte seines Premium-Dienstes kostenlos an. Die Zuschauer müssen aber Werbeunterbrechungen und zeitliche Begrenzungen akzeptieren.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 33 Beiträge
EU-Copyright-Reform: die Modernisierung des Urheberrechts ist aus dem Blickfeld geraten

(Bild: metamorworks / shutterstock.com)

Von
  • Bernd Mewes

YouTube will Eigenproduktionen künftig auch außerhalb seines kostenpflichtigen Abo-Dienstes zur Verfügung stellen, dann allerdings zeitlich begrenzt und mit Werbeunterbrechungen. Das hat die Google-Tochter am Donnerstag auf der YouTube Brandcast 2019 in New York angekündigt, einer Veranstaltung für die Werbewirtschaft.

Zunächst soll die gesamte erste Staffel von "Cobra Kai" vom 29. August bis zum 11. September weltweit kostenlos zur Verfügung stehen. Ab dem 11. September zeigt YouTube dann jede Woche eine neue Folge der zweiten Staffel. Die Serie spielt 30 Jahre nach den "Karate Kid"-Filmen. Eine dritte Staffel ist bereits bestellt. Welche anderen Eigenproduktionen noch zeitweise vor die Paywall rücken sollen, will YouTube zu einem späteren Zeitpunkt ankündigen.

Die YouTube Originals genannten Eigenproduktionen gibt es in den USA seit Anfang 2016. Sie waren zunächst im Abo-Dienst YouTube Red enthalten und konnten auch außerhalb USA in Googles Play Store gekauft werden – allerdings nicht in Deutschland. Nach einer Umbenennung in YouTube Premium gibt es den Dienst auch in Deutschland. Neben den Originals bekommen zahlende Nutzer werbefreie Videos auf YouTube, den Musikstreamingdienst YouTube Music und die Möglichkeit, Videos auch offline zu nutzen.

YouTube hat neben bekannten Künstlern und namhaften Serien auch Produktionen mit YouTube-Stars in YouTube Originals platziert. Das Angebot und die Qualität erreicht aber nicht das Niveau von Amazon und Netflix. Der kostenpflichtige Premium Dienst von YouTube kostet 11,99 Euro pro Monat, im Familienabo für bis zu sechs Familienmitglieder ab dem Mindestalter von 13 Jahren 17,99 Euro pro Monat. (bme)