Menü

YouTube-Umzugsfunktion für Google Video

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 27 Beiträge

Google will alle bei Google Video gespeicherten Videos automatisch zu YouTube migrieren und sicherstellen, dass keine Daten verloren gehen; Anwender können den Umzug schon jetzt manuell initiieren. Mit diesen in einem Blog-Eintrag näher beschriebenen Maßnahmen reagiert das Unternehmen auf Kritik einiger Anwender, nachdem Google vor knapp einer Woche angekündigt hatte, Google Video zum Ende des Monats einzustellen. Google hatte die Video-Plattform 2005 als YouTube-Konkurrenten gestartet, den Mitbewerber ein Jahr später dann aber übernommen.

Laut Blog-Eintrag besteht keine Gefahr mehr, dass Anwender ihre Daten zum Monatsende verlieren; vielmehr sollen die Videos bis zur nicht näher terminierten Überführung zu YouTube unter den altbekannten Adressen abrufbar bleiben. Mit der neuen Option "Upload Videos to YouTube" können Anwender schon jetzt den Umzug ihrer Videos veranlassen. (thl)

Anzeige
Anzeige