YouTube zeigt Videos in VHS-Qualität

Aus Anlass des 57. Geburtstags des ersten kommerziell erhältlichen Videorecorders hat YouTube einigen Videos einen nostalgischen Modus verpasst.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 199 Beiträge
Von
  • Andreas Wilkens

Googles Videoplattform YouTube hat einigen Videos einen Button namens "Tonbandmodus" verpasst. Wer darauf klickt, bekommt den Film in einer Qualität zu sehen, wie sie mit Videokassetten des Systems Video Home System (VHS) üblich war, also zum Beispiel mit ausgefransten Kanten oder einem am unteren Rand wegkippenden Bild.

So sieht Vorspulen im "Tonbandmodus" aus.

YouTube schreibt in einem Eintrag auf Google+, damit werde der 57. Geburtstag des ersten kommerziell erhältlichen Videorecorders begangen. Wer einen Film vor- oder zurückspult, bekommt auch die dann mit VHS-Kassetten üblichen Verzerrungseffekte zu sehen. (anw)