Menü

Zattoo streamt mehr Sender in HD

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 73 Beiträge
Von

Seit einiger Zeit können zahlende Kunden des Streaming-Dienstes Zattoo die Programme Das Erste, ZDF und Arte in HD anschauen, nun kommen weitere Spartensender und dritte Programme hinzu. In Deutschland können Abonnenten von Zattoo HiQ nun KiKa, 3sat, Phoenix, BR, NDR, SWR, WDR, ZDFinfo, ZDFneo und ZDFkultur über die Zattoo-Webseite sowie iPhone und iPad in einer Auflösung von 1280 × 720 Pixeln (25 fps) streamen. In Zattoos Heimatland der Schweiz gibt es darüber hinaus SF1, SFzwei, RTS un, RTS deux, RSI La1 und RSI La2.

Ein Schmankerl für Fußball-Fans: Während der Europameisterschaft, die ab dem 8. Juni in Polen und der Ukraine stattfindet, streamt Zattoo bei seinem werbefinanzierten Angebot die sonst den SD-Sendern des HiQ-Abos vorbehaltene höhere Auflösung von 576 × 528. (vza)