zurück zum Artikel

Zyxel: WLAN-Hotspot plus Fußball-Party-Set

Pünktlich zur Europameisterschaft spendiert der Netzwerkkomponentenhersteller seinen Fachhandelspartnern Bier, Chips und eine Deutschlandflagge beim Kauf des G-4100 v2. Der WLAN-Hotspot von Zyxel [1] ist in Deutschland bei den Distributoren Actebis/NT plus, Allnet, Ingram Micro und Komsa zum Händlereinkaufspreis von 542 Euro erhältlich.

WLAN-Hotpsot ZyXEL G-4100 v2

WLAN-Hotpsot ZyXEL G-4100 v2

Das Gerät eignet sich nach Einschätzung des Herstellers besonders für gewerbliche Nutzer wie etwa Hotels, Pensionen oder Gaststätten. Denn der G-4100 v2 lässt sich einfach, ohne weitere Zusatzgeräte, an einem DSL-Anschluss betreiben und kann bis zu 100 WLAN-Nutzer gleichzeitig Internetzugang verschaffen. Zu dem Hotspot gehört außerdem ein Thermobelegdrucker, der für die individuelle Abrechnung der einzelnen WLAN-Surfer genutzt werden kann.

Die aktuelle Promotion läuft noch bis zum 30. Juni 2008. Um das Party-Paket anzufordern, müssen Fachhändler lediglich den Kaufnachweis bei Zyxel einreichen – Bierfass, Kartoffelchips und Fahne kommen postwendend, verspricht der Hersteller. (map [2])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-281807

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.zyxel.de/
[2] mailto:map@heise.de