Menü
heise-Angebot

c't-Notfall-Windows 2020: Notfallsystem in Neuauflage

Wenn Windows bockt, Daten versehentlich gelöscht worden sind oder ein Schädling den PC heimgesucht hat, schlägt die Stunde unseres Notfallsystems.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 62 Beiträge
Von

Die aktuelle c't-Ausgabe 22/2019 bringt eine neue Version des c't-Notfall-Windows mit. Das mit Diagnose-, Sicherheits- und Datenrettungswerkzeug gespickte, abgespeckte Windows startet vom USB-Stick. Windows-Nutzer finden sich in einer bekannten Umgebung wieder: Explorer als Dateimanager, Firefox als Browser, Notepad, Gerätemanager et cetera. Dateisystem- und Netzwerkzugriffe laufen in der Original-Implementierung. Das Notfallsystem benutzt reguläre Windows-Treiber und erreicht so höchstmögliche Kompatibilität, etwa auch für den Zugriff auf Bitlocker-verschlüsselte Daten.

Die Redaktion hat den Bausatz aktualisiert und erweitert. Als Grundlage für das auf Windows PE und den Projekten von theoven.org aufbauende Notfallsystem kann jetzt auch Windows 10 in der 1903er-Ausgabe dienen. Der Bausatz lässt sich auf Windows 7 und späteren Versionen anwenden. Er erstellt wahlweise eine 32- oder 64-Bit-Version.

Das fertige Notfallsystem kann man für die Fehlerbehebung, Schädlingssuche und Datenrettung aller gängigen Windows-Versionen gebrauchen, auch wenn Windows 10 als technische Grundlage dient.

Die Artikel in der aktuellen Ausgabe helfen beim Anwenden des Bausatzes. Außerdem gehen sie im Detail darauf ein, wie sich mithilfe des Notfallsystems und seiner Werkzeuge Klone sowie Images von Windows-Installationen anfertigen lassen. Ein weiterer Artikel zeigt den Einsatz der Werkzeuge zur Datenrettung in der Praxis.

Weitere Hinweise zur Nutzung des Systems finden sich als PDF-Dateien auf dem Desktop des Systems, sodass Sie direkt im System auf die Hilfestellung zurückgreifen können; es handelt sich dabei um die Artikel zum letztjährigen Notfallsystem, die wir überarbeitet haben.

Mehr zur Neuauflage des Windows-Notfallsystems (mit c't-Artikeln, Tipps & Tricks, Download-Links, Updates und Anleitungen):

(ps)