Menü
heise-Angebot

c't Raspberry Pi: Smart Home im Eigenbau und mehr

Für das digitale Haus finden sich diverse Fertiglösungen auf dem Markt, viele davon aber mit herstellerspezifischen Einschränkungen. Die Alternative: Eigenbau mit dem Raspberry Pi. Unser Sonderheft c't Raspberry Pi 2017 gibt viele Anregungen.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 38 Beiträge
c't Raspberry Pi: Smart Home im Eigenbau und mehr

Ein überhörtes Klingeln an der Haustür kann ziemlich ärgerlich sein, wenn der Zusteller das ersehnte Paket wieder mitnimmt. Hier hilft eine teure Lösung von der Stange oder aber ein Raspberry Pi weiter, den auch Anfänger nach etwas Training entsprechend programmieren und verschalten können: Der Raspi wird an Türklingel und Fritzbox angebunden, anschließend schellen das Telefon und das Handy mit, sobald jemand den Klingelknopf drückt.

Dieses und weitere Bauprojekte für das digitale Haus enthält das ab sofort im Heise Shop erhältliche Sonderheft c't Raspberry Pi 2017. Lesen Sie darin unter anderem auch, wie Sie mit dem kleinen Mikrocomputer ein Smart Meter auslesen und Ihren Stromverbrauch analysieren können, sich Ihren eigenen Google Assistant schaffen oder Funksteckdosen aus dem Baumarkt intelligent steuern.

c't Raspberry Pi 2017 (7 Bilder)

Das Sonderheft c't Raspberry Pi 2017 – es ist selbstverständlich auch im Heise-Shop erhältlich. Sie bekommen es dort einzeln als Heft (bis zum 23. Oktober 2017 versandkostenfrei) oder online. Zudem können Sie es im Heise-Shop als Aktions-Bundle mit dem "Pi Desktop"-Gehäuse für 112,80 Euro oder zusammen mit dem Starterset "Black Edition" für 69,90 Euro erwerben.


Um Sie mit einem guten Querschnitt aus den unzähligen Raspi-Projekten samt Bauanleitungen zu versorgen, haben wir unser Sonderheft aus dem vergangenen Jahr gründlich durchforstet, aktualisiert und mit vielen neuen Artikeln für alle Schwierigkeitsgrade bestückt – schließlich ist der Raspi als Lerncomputer konzipiert. Berücksichtigt ist außerdem der Versionswechsel des wohl wichtigsten Betriebssystems, der Linux-Distribution Raspbian, von Version 8 ("Jessie") auf Version 9 ("Stretch").

Nach den Grundlagen stellen wir Ihnen eine Reihe von Projekten vor, die Sie zum Programmieren, Basteln und Tüfteln einladen und von der objektorientierten Programmierung für Kinder mit "Scratch" bis zum selbst gedruckten und von einem Raspberry Pi Zero gesteuerten Quadrocopter reichen. Unter dem Motto "Spielen, unterhalten, informieren" präsentieren wir Ihnen außerdem die Retro-Spielekonsole "c'tSuperSystem64" samt cooler Selbstbau-Gehäuse und zeigen, wie Sie das Infotainment-System "CarPi" für Ihr Auto oder ein Internetradio mit grafischer Bedienoberfläche zum Laufen bekommen.

c't Raspberry Pi 2017 ist ab sofort im Heise-Shop erhältlich – bis einschließlich 23.10.2017 entfallen die Versandkosten. Das Heft kostet 12,90 Euro. Als digitale Version kostet es 9,99 Euro; bestellen können Sie es ebenfalls im Heise-Shop oder über die c't-App für Android und iOS sowie als E-Book im PDF-Format. Das Sonderheft gibt es außerdem bei Amazon zu kaufen. (mon)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige