Menü

c't-Tipp der Woche: Zurück zur alten Windows-Version

Unzufrieden mit dem Umstieg auf Windows 10? Kein Problem, denn innerhalb von 30 Tagen nach der Installation können Sie zur vorherigen Betriebssystemversion zurückkehren.

iPhone ergänzt Telefonnummer auf Verdacht

In den ersten 30 Tagen nach der Installation einer neuen Windows-Version können Sie ganz einfach mit Bordmitteln zur Vorversion zurückzukehren.

Im Startmenü gibt es unten einen Link zu den "Einstellungen". Dort steckt unter "Update und Sicherheit/Wiederherstellung" ein Abschnitt zum Zurückkehren zur vorherigen Windows-Version; auf einigen Systemen trägt er auch den irritierenden Namen "Zu früherem Build zurückkehren".

Nach einem Klick auf den dazugehörigen Button "Los geht’s" wird das alte Windows wiederhergestellt.

Aber Obacht: Nach 30 Tagen löscht Windows 10 das Backup der Vorversion automatisch, danach können Sie also nur noch mit selbst angefertigten Backups zurück.

  • Diesen und über 8000 weitere c't-Tipps gibts unter ct.de/hotline

(axv) / (Axel Vahldiek) / (vza)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige