Menü
heise-Angebot

c't iPhone, iPad, Apple Watch: Sonderheft mit Exklusivrabatten im Handel

Das Heft bringt Tipps, Apps und Tests, außerdem ausführliche Kaufberatungen. Mit einem persönlichen Gutscheincode gibt es attraktives Zubehör viel billiger.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
c't iPhone, iPad, Apple Watch mit attraktiven Exklusivrabatten

Das Sonderheft c't iPhone, iPad, Apple Watch ist jetzt auch im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich. Es widmet sich nicht nur Besitzern dieser Geräte, sondern auch Menschen, die das gern werden wollen: Ausführliche Artikel über die iPhones 5s bis XR und XS Max, die iPads Air, mini und Pro sowie die Apple-Watch-Serien 1 bis 4 geben Orientierung und beraten beim Kauf: Welches Gerät ist für wen das richtige? Wer braucht welche Funktion, welche Leistung und wieviel Speicher? Muss es immer das Teuerste sein? So viel vorweg: Nein, das muss es keineswegs. Viele Interessenten sind mit einem Gerät der letzten oder vorletzten Generation oder einem gebrauchten bereits gut beraten. Das Sonderheft erklärt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede gründlich und verständlich.

Weil die jüngst von Apple angekündigten neuen iPad-Pro-Modelle erst in den nächsten Tagen nach Redaktionsschluss auf den Markt kommen, können die Käufer des Sonderheftes den ausführlichen Testbericht als PDF kostenlos per E-Mail anfordern (wie, steht im Heft). Regulär erscheint der Artikel im kommenden Mac & i Heft 6/2018, das ab 6. Dezember im Handel erhältlich ist.

Wer ein iPhone, ein iPad und/oder eine Apple Watch hat, braucht früher oder später passendes Zubehör – einen externen Akkupack etwa, eine schützende Hülle, ein zusätzliches oder ein stärkeres Ladegerät. Wer das c't iPhone, iPad, Apple Watch kauft, findet im Heft einen persönlichen Couponcode, mit dem sich viel Geld sparen lässt. Die Redaktion hat mit Herstellern und Distributoren exklusive Rabatte auf 22 Produkte sowie zwei komplette Webshops ausgehandelt. Fast jeder Preisnachlass bringt mindestens 10 Euro Vorteil, womit Sie den Heftpreis schon bei Inanspruchnahme von einem Angebot wieder drin haben. In den beiden Webshops ist die Ersparnis nach oben nicht begrenzt. Was man tun muss, um die Rabatte mit dem Couponcode in Anspruch zu nehmen, wird im Heft ausführlich erklärt. Jeder Couponcode ist einzigartig und lässt sich pro Produkt oder Shop nur einmal in Anspruch nehmen.

Den Artikel über die Rabattaktion – ohne die Details über die Abwicklung und ohne den Couponcode – können Sie hier herunterladen, um sich vorab über die reduzierten Produkte zu informieren: Rabattaktion.pdf

Apple liefert seine Geräte traditionell ohne Handbuch aus. Alles funktioniert auf Anhieb, doch die gewissen Raffinessen, die aus einem Anfänger einen erfahrenen Anwender machen, muss man selbst herausfinden. Das Sonderheft iPhone, iPad, Apple Watch erklärt die Einrichtung und Bedienung der Geräte Schritt für Schritt und verrät die besten Tipps. Wer die Basics bereits draufhat, überspringt sie beim Lesen einfach und steigt bei den Tricks für Fortgeschrittene ein.

Apple liefert bereits eine nette Grundausstattung an Apps auf den Geräten mit, doch die genügt kaum jemandem. Wer die besten Begleiter in Sachen Produktivität, Reise und Verkehr, Haushalt und Freizeit, Hören und Sehen, Augmented Reality, zum Fotografieren, Filmen und zum Spielen installieren möchte, braucht Empfehlungen. Das Sonderheft gibt solche Empfehlungen auf 26 Seiten und verrät obendrein, wie man mit den iOS-Geräten fotografiert, filmt, Videos schneidet oder sie als Audio-Messgerät verwendet.

Außerdem widmet sich die Redaktion älteren Geräten: Vor wenigen Jahren haben sie viel Geld gekostet, doch weil aktuelle iOS-Versionen nicht mehr darauf laufen, verkommen sie in der Schublade – völlig zu Unrecht: Verhelfen Sie Ihrem alten iPhone, iPad oder iPod touch mit den richtigen Apps, ein wenig Aufwand und Zubehör zu neuem Glanz.

Noch ein Problem mit der Vergangenheit: Wer mit einem älteren Gerät Apps herunterladen möchte, erhält oft die Fehlermeldung, sie seien nicht mehr kompatibel. Andere Titel werden gar nicht mehr angeboten. Mit dem passenden Workaround kann man sie trotzdem auf altgedienten iPhones und iPads (weiter)nutzen – das Heft zeigt, wie.

c't iPhone, iPad, Apple Watch: Inhaltsverzeichnis

Obendrein hat die Redaktion Testberichte über iPhone-, iPad- und Watch-Zubehör zusammengestellt: außer um Roboter und schlaues Spielzeug mit iOS-Steuerung geht es um iPad-Tastaturen, Fotozubehör, Homekit-Produkte für die Heimautomatisierung, aber auch um Mikrofone, Kopfhörer und Bluetooth-Zubehör.

Doch Vorsicht: Wer vermeintliches Apple-Zubehör wie Lightning-Kabel, Netzteile, USB-C-Kabel, EarPods oder AirPods kaufen möchte, könnte bei eBay, Amazon & Co. auf dreiste Plagiate hereinfallen. Viele Produkte sehen den Originalen zum Teil verblüffend ähnlich, kosten nur wenige Euro, sind aber deutlich schlechter oder sogar gefährlich, obwohl sie mit markigen Werbeaussagen wie "100 % echt" oder "Original Apple" und überwiegend positiven Bewertungen beworben werden. Wir stellen die Fälschungen im Detail vor, erklären, woran man sie erkennt und was man tun kann, wenn man in die Falle getappt ist.

Das Sonderheft enthält eine Auswahl an Artikeln, die schon einmal in Mac & i erschienen sind. Die Redaktion hat sie aufwendig aktualisiert respektive ergänzt. Darüber hinaus wurden 56 Seiten komplett neu geschrieben.

c't iPhone, iPad, Apple Watch gibt es auch im Heise-Shop, wahlweise auf Papier (bis einschließlich 15.11. ohne Versandkosten) oder als PDF, sowie aufbereitet für die Lektüre auf iPhone und iPad, Android-Geräten und Kindle Fire in den Apps von Mac & i und c't. (se)

Anzeige
Anzeige