Menü
c't Magazin

c't magazin.tv: 3D-Kino im Wohnzimmer

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 47 Beiträge

Zunächst waren viele Kinobetreiber zögerlich, in 3D-Technik zu investieren. Mittlerweile haben die Zuschauer das neue Erlebnis angenommen und stehen Schlange an den Kassen. Das hat die Hersteller von Fernsehern und Videoabspielern hellhörig gemacht. Schnell zogen sie nach und zeigten auf der CeBIT Fernseher, die dreidimensionales Heimkino möglich machen sollen. Nun drängen die ersten Geräte auf den Markt, das c't magazin.tv konnte die ersten Protoypen schon testen.

Die Sendung, die am morgigen Samstag um 12.30 Uhr im hr-Fernsehen ausgestrahlt wird, befasst sich auch mit den Vorzügen und den Risiken des Marktes für frei verkäufliche Arzneimittel im Internet. "Vorsicht Kunde" schildert den Fall eines Telekom-Kunden, der eines Tages nicht mehr telefonieren und ins Internet gehen konnte, weil sein Anschluss überraschend gesperrt wurde. Angeblich lag ein Kündigungsauftrag von Kabel Deutschland vor. Weder bei der Telekom noch beim Kabelnetzbetreiber war der angebliche Wechselauftrag auffindbar, doch die Leitung bleibt gesperrt.

Sendetermine
Die Beiträge sind kurz nach der Erstausstrahlung online im Sendungsarchiv abrufbar.
hr-Fernsehen Eins Plus RBB 3Sat
Samstag 12.30 Uhr
Sonntag
Montag 12.30 Uhr 11.30 Uhr
Dienstag 8.30 Uhr
Mittwoch 0.55 Uhr 5:30 Uhr 2.55 Uhr
Donnerstag 11.00 Uhr 2.30 Uhr
Freitag 23.30 Uhr

(anw)

Anzeige
Anzeige