Menü

c't magazin.tv: Star Wars -- Episode VII

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 166 Beiträge

Idealismus und Enthusiasmus sind die Hauptzutaten für den aufwendigsten Star-Wars-Fanfilm aller Zeiten. Tydirium -- The True Story heißt das Werk des Münchner Visual-Effect-Machers Philipp Sauermann. Über fünf Jahre haben er, gute Freunde und mehr als 120 freiwillige Helfer in ihrer Freizeit honorarfrei an dem Projekt gearbeitet. Kameras und ein komplettes Filmstudio bekamen die Freizeitfilmer kostenlos zur Verfügung gestellt, lediglich den verbrauchten Strom mussten sie bezahlen. Tricks und Animationen wurden selbst erstellt und können sich durchaus mit dem Original messen. Nun steht der Film kurz vor der Vollendung. Allerdings wird er nicht im Kino zu bewundern sein, sondern -- so wie auch die Parodie einer anderen Science-Fiction-Saga Star Wreck -- In the Pirkinning -- im Internet. Das c't magazin.tv hat hinter die Kulissen geschaut und mit den Tydirium-Machern gesprochen.

Ein weiteres Thema des Fernsehmagazins der c't, das morgen um 12:30 Uhr im hr-Fernsehen ausgestrahlt wird, sind Online-Fotodienste im Vergleichstest. Abzüge im 10er Format bekommt man im Internet ab 0,09 Euro. Hinzu kommen dann allerdings noch einmalige und bisweilen happige Kosten für Auftragsbearbeitung und Versand. Ob Rossmann, Aldi oder Foto Quelle, die Fotodienste im Internet haben Hochkonjunktur, bieten allerdings nicht immer Hochqualität, wie der c't-Test von 18 Angeboten zeigt.

Die Sendetermine:

Samstag 12:30 hr-Fernsehen
Sonntag 15:35 Eins Extra
Montag 1:10 Eins Extra
13:00 hr-Fernsehen
Dienstag 9:15 German TV
13:00 MDR
15:15 German TV
22:45 hr-Fernsehen

(Die Beiträge sind als Realvideostream ab Mittwoch verfügbar.) (anw)

Anzeige
Anzeige