Menü

c't magazin.tv: Werbeanruf mit Abbuchungsautomatik

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 182 Beiträge
Von

Das Fernsehmagazin der c't schildert in seiner morgigen Sendung den Fall der Rentnerin Christiane R. Eine Gewinnspielfirma hat Geld von ihrem Konto abgebucht, dabei beteuert sie, ihre Daten nie weitergegeben zu haben. Zuvor bekam sie einen Werbeanruf, der freundliche Herr versprach Frau R. 450 Euro Entschädigung, "weil sie ja so oft belästigt wurde". Sie müsse nur noch ihre Kontonummer durchgeben, dann würde der Betrag umgehend überwiesen. Als sich die Frau weigerte, antwortete der Mann: "Macht nichts!", und las der verblüfften Rentnerin die Kontodaten vor. Die Spurensuche in diesem Fall fördert Erstaunliches zutage.

Außerdem werden morgen um 12.30 Uhr im hr-Fernsehen aktuelle Flachbildfernseher vorgestellt. Das c't-magazin hat acht Geräte in der Preisspanne von 700 bis 1000 Euro in das Testlabor geholt, um zu sehen, wie viel Qualität heute im günstigen Preissegment zu erwarten ist. Auch wird in der Sendung erklärt, wie die Technik der digitalen Wasserzeichen in Musikstücken funktioniert, online gekauft wird.

hr-Fernsehen Eins Plus RBB
Samstag 12.30 Uhr
Sonntag
Montag 12.30 Uhr 11.30 Uhr
Dienstag 0.30 Uhr 8.30 Uhr
Mittwoch 5.30 Uhr
Donnerstag 4.55 Uhr
11.00 Uhr
2.30 Uhr
23.30 Uhr
Freitag

(anw)