Menü

c't special "Mac" im Handel

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 358 Beiträge
Von

Ab dem 14. April ist das erste c't special Mac am Kiosk erhältlich. Das Heft deckt ein breites Themenspektrum ab: Neben Tests aller aktuellen Apple-Rechner kommt auch die Software-Seite nicht zu kurz. Das Betriebssystem Mac OS X wird ebenso vorgestellt wie die wichtigsten Anwendungen (inklusive etwa einem Workshop zum Videoschnitt mit iMovie). Ein ausführlicher Praxisteil liefert Tipps zur Wartung und individuellen Anpassung des Betriebssystems sowie zur Diagnose und Beseitigung von Hardwareproblemen. Das Mac-Sonderheft zeigt außerdem, wie man einen Apple-Rechner mit wenigen Klicks in einen Windows-PC verwandelt. Artikel zu den Themen Mac mini als Media Center, Apple TV, der iPod-Parade und dem iPhone-Tuning (Software-Entsperrung) runden das Angebot ab.

Dem Heft liegen auf einer DVD mehr als 150 überwiegend kostenlose Programme bei, nebst einem achtstündigen Video-Tutorial zu Mac OS X. Es macht anschaulich mit der Fülle der Möglichkeiten des Betriebssystems bekannt – auch unter Windows.

Das c't special Mac ist ab dem 14. April im Zeitschriftenhandel für 8,50 Euro erhältlich und kann auch online bestellt werden – innerhalb Europas versandkostenfrei. (adb)