Menü

c't uplink 12.2: 10-Kern-CPU Core, Computex, Simulatorkrankheit dank VR

In der aktuellen Folge unseres Podcasts aus Nerdistan blicken wir nochmal zurück zur Computex und vor allem dem neuen 10-Kern-CPU Core i7-6950X von Intel, der in Taiwan vorgestellt wurde. Außerdem besprechen wir, wie krank VR-Brillen machen können.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 27 Beiträge

Die heutige c't-uplink-Folge ist hardware- und gesundheitslastig: Zum Start berichtet Christof Windeck über Intels neue 10-Kern-CPU Core i7-6950X – und was man alles damit machen kann. Christian Hirsch hat die Ankündigung des Prozessors bei der Computex in Taiwan live erlebt; und erzählt, was dort noch alles passiert ist (zum Beispiel ein Erdbeben).

Zum Schluss stellt Hartmut Gieselmann spannende Erkenntnisse zur Simulator-Krankheit vor: Die Wissenschaft setzt sich schon lange mit Virtual Reality auseinander. Zusammen mit Jan-Keno Janssen wagt Hartmut eine Prognose, wie es mit VR weitergehen wird.

Mit dabei: Christian Hirsch, Jan-Keno Janssen , Hartmut Gieselmann und Christof Windeck

Die c't 13/16 gibts am Kiosk, im heise Shop und digital in der c't-App für iOS und Android.

Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink

Falls Ihr uns Requisiten für den Uplink-Tisch schicken wollt, dann bitte an folgende Adresse:

Heise Medien GmbH & Co. KG
c't uplink
Karl-Wiechert-Allee 10
30625 Hannover

(mho)