Menü

c't <webdev>: Letzte Chance für Einreichungen

Am 15. September endet die Frist für Vortragseinreichungen für die neue Konferenz zum Thema Frontend-Entwicklung.

c't : Letzte Chance für Einreichungen

Am 6. und 7. Februar 2019 findet die c't <webdev> in Köln statt, am 8. Februar schließen Workshops an. Die neue Konferenz soll Entwickler über die Grenzen einzelner Programmiersprachen und Frameworks hinaus zusammenbringen. Sie dreht sich um die Entwicklung von Frontends aller Art, sei es in Form von Web- und Mobil-Oberflächen, als Chatbots, Assistenten oder VR-Welt.

Die Veranstalter suchen Referenten für 45-minütige Vorträge und für Workshops, die 7 Stunden dauern. Am 15. September endet die Frist für Einreichungen. Danach setzt sich das Programkommittee zusammen und legt die Agenda fest. Bis die Agenda steht, gibt es ein vergünstigtes Wild-Card-Ticket für 399 Euro. Das reguläre Ticket wird dann 499 Euro kosten.

Alle weiteren Informationen zum Veranstaltungsort, zum Programmkomitee und zum Code of Conduct der Frontend-Konferenz sind auf der Webseite von c't <webdev> zu finden. (jo)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige