Menü
heise-Angebot

c't wissen Python-Projekte jetzt online bestellbar

Die Programmiersprache Python kann fast alles: Vom Musikstück übers Daumenkino bis zum neuronalen Netz. Im jetzt bestellbaren c't wissen Python-Projekte finden Sie kreative und nützliche Projekte für Anfänger und Fortgeschrittene.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
c't-Wissen: Python-Projekte jetzt im Handel

Dem Programmierer steht die Welt offen. Zumindest wenn es um die digitale Welt geht. Dort lässt man die Maschine nämlich mit ein paar Zeilen Python das tun, wofür einem selbst die Geduld fehlt. Je komplexer das Projekt, desto aufwendiger das Programm. Deswegen kann man mit den Projekten im neuen Sonderheft c't wissen Python-Projekte auch mit den Aufgaben wachsen.

Wer Python neu erlernen oder eingerostete Programmierkenntnisse auffrischen will, kann das am Beispiel eines praktischen kleinen Passwortmanagers. Spielernaturen steigen stattdessen lieber mit einem selbst programmierten Text-Adventure ein. Wer es ernsthafter mag, programmiert eine Webanwendung zur Terminfindung mit Django oder steuert Reddit und Twitter per Skript.

Blick ins Heft: c't wissen Python-Projekte (8 Bilder)

Intelligent, kreativ, nützlich: Das Sonderheft c't Wissen Python-Projekte enthält Anleitungen, Grundlagen- und Hintergrund-Artikel für verschiedene Einsatzzwecke.

Die in dem Sonderheft präsentierten Python-Projekte reichen vom Heimautomationsknopf (Amazon-Dash-Button ohne Amazon-Server) bis zur selbst programmierten Lasershow, vom Komponieren von Musik mit Sonic Pi bis zum algorithmischen Lernen mit TensorFlow. An jedem dieser Projekte lässt sich etwas Neues übers Programmieren in Python lernen, sodass Sie mit den Projekten vom Anfänger bis zum Profi aufsteigen können.

Wir hätten nicht so viele Projekte mit Python umgesetzt, wenn sich die Sprache nicht immer häufiger als ideales Werkzeug herausgestellt hätte. Python erlaubt als dynamisch typisierte moderne Sprache oft wesentlich kürzere Programme als in anderen Sprachen. Lesbarer Code und einfache Syntax machen Python-Code eigentlich wesentlich langsamer als C oder Java. Dennoch kommt Python auch bei leistungshungrigen KI-Algorithmen zum Einsatz, da sich die Performance-Engpässe mit Tricks umschiffen lassen.

c't wissen Python-Projekte ist ab sofort im heise shop erhältlich – bis einschließlich 26.03.2018 entfallen die Versandkosten. Das Heft kostet 9,90 Euro. Als digitale Version kostet es 8,99 Euro; bestellen können Sie diese ebenfalls im heise shop als E-Book im PDF-Format oder über die c't-App für Android und iOS sowie bei Amazon. (jme)

Anzeige
Anzeige