Menü

c't wissen Raspberry Pi

Klein, vielseitig und macht Spaß: Der günstige Minirechner Raspberry Pi ist Herz und Hirn vieler nützlicher und faszinierender Anwendungen. Der Praxisratgeber "c't wissen Raspberry Pi" hilft beim Einstieg und beim Entwickeln eigener Projekte.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 52 Beiträge
c't wissen Raspberry Pi
Anzeige
Raspberry Pi Modell A+
Raspberry Pi Modell A+ ab € 20,94

In dem kleinen, günstigen Minirechner Raspberry Pi stecken große Möglichkeiten: Man kann ihn als Mediacenter, Streaming-Server oder Spielkonsole einrichten, eine eigene Cloud damit betreiben, eine mobile Musikanlage oder eine Kameraüberwachung bauen und, und, und …

In unserem Praxisratgeber "c't wissen Raspberry Pi" finden Sie alles, was man für eigene Projekte braucht: Sie lernen zunächst die Hard- und Software kennen und erfahren, wie man startet. Ausführliche Beispiele und vertiefende Artikel zeigen, wie man Anwendungen installiert und konfiguriert und eigene Programmierprojekte in Angriff nimmt.

Zusätzliche Hardware erweitert die Möglichkeiten des kleinen Embedded-Rechners. Unter anderem stellen wir ausführlich vor, wie das den Raspi ergänzende Kameramodul funktioniert, und zeigen am Beispiel zweier Projekte, wie man es einbindet. Eine Soundausgabe bringt der Raspi zwar von Haus aus mit, doch die Klangqualität des Analogausgangs stellt nur sehr geringe Ansprüche zufrieden. Je nach Anwendungsfall löst eine USB-Soundkarte, ein HDMI-Audio-Extractor oder eine Aufsteckplatine speziell für den Raspi dieses Problem. Wir haben Lösungen von 5 bis 50 Euro für Sie getestet.

c’t wissen Raspberry Pi liegt ab Montag, 15. Juni, am Kiosk, kann aber auch über den heise Shop als Printheft oder eMagazin (PDF) bestellt werden. Die Lieferung erfolgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis zum 15. Juli 2015 portofrei. (anm)

Anzeige
Anzeige