Menü

eBay wächst

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 308 Beiträge
Von

Das Internet-Auktionshaus eBay konnte im vergangenen drtten Quartal seinen Umsatz weiter steigern: Mit 530,9 Millionen US-Dollar liegt er um 84 Prozent höher als im Vergleichsquartal 2002. Allein 517,1 Millionen US-Dollar resultieren aus Transaktionen, davon 256,1 Millionen US-Dollar in den USA bei 41 Prozent Wachstum, während außerhalb der USA 154,7 Millionen US-Dollar zusammenkamen bei einer Steigerung von 105 Prozent.

Der Nettogewinn stieg von 61 Millionen US-Dollar auf 103,3 Millionen US-Dollar. Beim Umsatz wie beim Gewinn je Aktie hat eBay seine eigenen Erwartungen übererfüllt, teilt das Unternehmen mit. CEO Meg Whitman freut sich auf die Weihnachtssaison, da eBay gut gestellt sei. Für das vierte Quartal rechnet sie mit einem Umsatz von 590 Millionen US-Dollar, 15 Millionen mehr als zuvor veranschlagt. Für das kommende Geschäftsjahr erwartet das Online-Auktionshaus insgesamt 2,9 Milliarden US-Dollar Umsatz. Inklusive der Prognose für das vierte Quartal würde der Umsatz am Ende des laufenden Geschäftsjahrs etwa 2,1 Milliarden US-Dollar betragen.

Bei eBay haben sich mittlerweile 85,5 Millionen Nutzer registriert. Das sind 10,2 Millionen mehr als im Vorquartal und gut 30 Millionen mehr als vor einem Jahr. eBay zählte zuletzt 37,4 Millionen aktive Nutzer gegenüber 24,2 Millionen zum Ende des dritten Quartals 2002. Aktive Nutzer sind jene, die in den vergangenen zwölf Monaten angeboten oder gekauft haben.

An der New Yorker Börse wurde die eBay-Aktie zuletzt mit 57,50 US-Dollar gehandelt, das sind 0,19 Prozent weniger als am Vortag. Nachbörslich rutschte sie auf unter 54 US-Dollar ab.

Umsatz- und Gewinnentwicklung bei eBay in US-Dollar

Quartal Umsatz Gewinn/
Verlust
3/00 113,4 Mio. 19,1 Mio.
4/00 134 Mio. 23,9 Mio.
1/01 154,1 Mio. 30,6 Mio.
2/01 180,9 Mio. 24,6 Mio.
3/01 194 Mio. 34,9 Mio.
4/01 219,4 Mio. 25,9 Mio.
1/02 245 Mio. 47,6 Mio.
2/02 266 Mio. 54,3 Mio.
3/02 288,8 Mio. 61 Mio.
4/02 413,9 Mio. 87 Mio.
1/03 476,5 Mio. 104,02 Mio.
2/03 509,3 Mio. 91,8 (109,7 *) Mio.
3/03 530,9 Mio. 103,3 Mio.
* Vor der Korrektur wegen Belastungen durch die Verurteilung im Patentverfahren