Menü

#heiseshow: Europawahl 2019 – Worum es geht, was wichtig ist

Die Bürger in der Europäischen Union werden wieder an die Wahlurne gerufen. Worum es geht und was man wissen sollte, besprechen wir.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 195 Beiträge

In etwas mehr als einer Woche (am Sonntag, dem 26. Mai) findet hierzulande die Europawahl statt. Wieder einmal scheint es eine Schicksalswahl. Im Bereich der Netzpolitik hat das Europaparlament kurz vor Ende der Legislaturperiode mit dem Ja zur EU-Urheberrechtsreform viel Kritik auf sich gezogen. Andere aktuelle Großprojekte wie zum Beispiel die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind bereits in Kraft, die E-Privacy-Verordnung ist geplant. Das sind Gründe genug, über die Bedeutung der Wahl und die Erwartungen für die nächste Legislaturperiode zu sprechen.

Wie wichtig ist das EU-Parlament wirklich? Was unterscheidet es vom Bundestag? Was bedeutet die Wahl ohne Fünf-Prozent-Hürde für deutsche Wähler, was für die Parteien? Was sind gegenwärtig die großen Themen des Wahlkampfs? Wie steht es dabei um Netzpolitik und digitale Themen? Und was passiert eigentlich mit den britischen Abgeordneten?

Diese und viele Fragen auch unserer Zuschauer besprechen Jürgen Kuri (@jkuri) und Martin Holland (@fingolas) live mit dem Journalisten und Podcaster Philip Banse (@philipbanse) vom Kuechenstud.io und von der "Lage der Nation ".

#heiseshow: Technik-News & Netzpolitik

Donnerstags. 12 Uhr. Live. heise online spricht mit Gästen über aktuelle technische Entwicklungen und Netzpolitik. Über Tweets mit dem Hashtag #heiseshow kann vor, während und nach der Sendung mitdiskutiert werden. Die #heiseshow gibt es ...

mehr anzeigen

Fragen an die Moderatoren und Gäste können während der Sendung im Youtube-Chat, im heise-Forum, bei Facebook oder auf Twitter (Hashtag #heiseshow) gestellt werden.

Fragen und Kommentare, die nicht während der Live-Sendung an uns gesendet werden, notieren wir uns. Wir versuchen, diese in die aktuelle Sendung einzubinden. Auch sind Themenvorschläge für die nächste Ausgabe zwischen den Sendungen jederzeit willkommen.

Die #heiseshow wird jeden Donnerstag um 12 Uhr live auf heise online gestreamt. Das Moderatoren-Team bestehend aus Kristina Beer (@bee_k_bee), Martin Holland (@fingolas) und Jürgen Kuri (@jkuri) leitet im Wechsel die auf rund 30 Minuten angelegte Talkshow, in der mit Kolleginnen und Kollegen sowie zugeschalteten Gästen aktuelle Entwicklungen besprochen werden.

Nach der Live-Übertragung ist die Sendung jeweils auch zum Nachschauen und -hören verfügbar.

Die Folgen stehen wahlweise zum Nachhören oder Nachgucken in SD (360p) respektive HD (720p) bereit. Die Links der RSS-Feeds finden Sie auch im nebenstehenden Dossier-Kasten. (mho)