Menü

#heiseshow: Finale um EU-Copyright-Reform – Gezerre um Artikel 13 & Co.

Kommende Woche soll die Reform beschlossen werden, Kritiker wollen das verhindern. Wie der Stand ist und was an den Befürchtungen dran ist, besprechen wir.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 114 Beiträge

Die EU-Urheberrechtsreform steht vor dem Abschluss: Kommende Woche soll die finale Abstimmung im Europaparlament anstehen, vorher soll es noch große Proteste überall in Europa geben. Während inzwischen immer mehr über das Reformvorhaben reden, stehen sich Befürworter und Kritiker weiterhin unversöhnlich gegenüber. Während die einen mögliche Vorteile für die Urheber anpreisen, warnen die anderen vor allem davor, dass die Pläne nicht ohne Uploadfilter umgesetzt werden könnten. Mit Aktionen im Netz und Demonstrationen auf der Straße wollen sie ihre Kritik untermauern.

Angesichts dessen besprechen wir die jüngsten Entwicklungen und das große Ganze einmal mehr in unserer #heiseshow? Wie ist die Lage und welche Erwartungen gibt es für die Abstimmung im Europaparlament? Welche Folgen wird die Reform abseits von Youtube haben, was ist mit Urhebern, die nicht mit Videos arbeiten? Und was hat es mit dem Versuch der Union auf sich, die Abstimmung vor die geplanten Demonstrationen vorzuziehen?

Darüber und über viele weitere Fragen auch der Zuschauer sprechen Jürgen Kuri (@jkuri) und Martin Holland (@fingolas) aus dem Newsroom von heise online live mit dem Justiziar von Heise Medien, Joerg Heidrich (@dasgesetzbinich) in einer neuen Folge der #heiseshow.

#heiseshow: Technik-News & Netzpolitik

Donnerstags. 12 Uhr. Live. heise online spricht mit Gästen über aktuelle technische Entwicklungen und Netzpolitik. Über Tweets mit dem Hashtag #heiseshow kann vor, während und nach der Sendung mitdiskutiert werden. Die #heiseshow gibt es ...

mehr anzeigen

Fragen an die Moderatoren und Gäste können während der Sendung im Youtube-Chat, im heise-Forum, bei Facebook oder auf Twitter (Hashtag #heiseshow) gestellt werden.

Fragen und Kommentare, die nicht während der Live-Sendung an uns gesendet werden, notieren wir uns. Wir versuchen, diese in die aktuelle Sendung einzubinden. Auch sind Themenvorschläge für die nächste Ausgabe zwischen den Sendungen jederzeit willkommen.

Die #heiseshow wird jeden Donnerstag um 12 Uhr live auf heise online gestreamt. Das Moderatoren-Team bestehend aus Kristina Beer (@bee_k_bee), Martin Holland (@fingolas) und Jürgen Kuri (@jkuri) leitet im Wechsel die auf rund 30 Minuten angelegte Talkshow, in der mit Kolleginnen und Kollegen sowie zugeschalteten Gästen aktuelle Entwicklungen besprochen werden.

Nach der Live-Übertragung ist die Sendung jeweils auch zum Nachschauen und -hören verfügbar.

Die Folgen stehen wahlweise zum Nachhören oder Nachgucken in SD (360p) respektive HD (720p) bereit. Die Links der RSS-Feeds finden Sie auch im nebenstehenden Dossier-Kasten. (mho)