zurück zum Artikel

#heiseshow: Nach der CES – Wie smart, hochaufgelöst und autonom wird 2018?

#heiseshow, live ab 12 Uhr: Nach der CES 2018 – Was erwartet uns 2018?

Vergangene Woche ist die CES in Las Vegas zu Ende gegangen und inzwischen sind die meisten Redakteure zurück, die von dort berichtet haben. Mit zwei Besuchern sprechen wir über den Smart-Hype, die Elektroautos und Gadgets, die die Messe dominiert haben.

Die erste wichtige Messe der IT-Industrie ist schon wieder Geschichte und wie jedes Jahr hat die CES auch dieses Jahr wieder die Richtung vorgegeben, der die Branche folgen dürfte: Displays brauchen noch mehr Pixel, Haushaltsgeräte müssen smarter werden und die Autos nun wirklich autonom. Während nicht alles immer sinnvoll erscheint [1], werden wir andere Neuheiten wohl auch bald in Deutschland in unseren Händen halten. So ist etwa das Interesse an vernetzten Lautsprechern [2] ungebrochen und trotz noch immer niedriger Verkaufszahlen in Deutschland scheinen Elektroautos nicht mehr aufzuhalten.

Aber was denken eigentlich die Besucher? Welche Produkte haben die größte Aufmerksamkeit erhalten und welche hätte jeder am liebsten direkt mitgenommen? Wird jetzt jede Messe zur Unterhaltungselektronik von Autos überschwemmt? Wie gut funktionierten die digitalen Assistenten wirklich, bei den Präsentationen haben sie ja nicht immer eine gute Figur gemacht. welcher Teil der Branche ist am innovativsten, welcher bringt nur noch das gleiche in neuer Verpackung? Und was unterscheidet eigentlich die CES von der IFA?

Diese und weitere Fragen auch der Zuschauer bespricht Martin Holland (@fingolas [3]) von heise online mit den c't-Redakteuren beziehungsweise CES-Besuchern Alexander Spier (@MutantHappy [4]) und Stefan Porteck (@Vitalianus [5]) live in einer neuen Folge der #heiseshow.

#heiseshow: Technik-News & Netzpolitik

Donnerstags. 12 Uhr. Live. heise online spricht mit Gästen über aktuelle technische Entwicklungen und Netzpolitik. Über Tweets mit dem Hashtag #heiseshow kann vor, während und nach der Sendung mitdiskutiert werden. Die #heiseshow gibt es ...

Fragen an die Moderatoren und Gäste können während der Sendung im Youtube-Chat, im heise-Forum, bei Facebook oder auf Twitter (Hashtag #heiseshow) gestellt werden.

Fragen und Kommentare, die nicht während der Live-Sendung an uns gesendet werden, notieren wir uns. Wir versuchen, diese in die aktuelle Sendung einzubinden. Auch sind Themenvorschläge für die nächste Ausgabe zwischen den Sendungen jederzeit willkommen.

Die #heiseshow wird jeden Donnerstag um 12 Uhr live auf heise online gestreamt. Das Moderatoren-Team bestehend aus Kristina Beer (@bee_k_bee [13]), Volker Briegleb (@briegleb [14]), Martin Holland (@fingolas [15]) und Jürgen Kuri (@jkuri [16]) leitet im Wechsel die auf rund 30 Minuten angelegte Talkshow, in der mit Kolleginnen und Kollegen sowie zugeschalteten Gästen aktuelle Entwicklungen besprochen werden.

Nach der Live-Übertragung ist die Sendung jeweils auch zum Nachschauen und -hören verfügbar.

Die Folgen stehen wahlweise zum Nachhören oder Nachgucken in SD (360p) respektive HD (720p) bereit. Die Links der RSS-Feeds finden Sie auch im nebenstehenden Dossier-Kasten. (mho [17])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3944665

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Lichter-aus-in-Las-Vegas-Die-Tops-Flops-der-CES-2018-3940509.html
[2] https://www.heise.de/meldung/Vorhersage-2018-werden-in-den-USA-43-6-Millionen-vernetzte-Lautsprecher-verkauft-3935624.html
[3] http://twitter.com/fingolas
[4] https://twitter.com/mutanthappy
[5] https://twitter.com/vitalianus
[6] https://open.spotify.com/show/7iMjJRAHcOAumvPbdGDavJ
[7] http://www.heise.de/heiseshow.rss
[8] http://www.heise.de/heiseshowsd.rss
[9] http://www.heise.de/heiseshowhd.rss
[10] https://itunes.apple.com/de/podcast/heiseshow-audio/id1082296572
[11] https://itunes.apple.com/de/podcast/heiseshow-sd-video/id1082309253
[12] https://itunes.apple.com/de/podcast/heiseshow-hd-video/id1082309594
[13] http://twitter.com/bee_k_bee
[14] http://twitter.com/briegleb
[15] http://twitter.com/fingolas
[16] http://twitter.com/jkuri
[17] mailto:mho@heise.de