Menü

#ilovefs: Am 14.2. ist "I love Free Software Day"

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 45 Beiträge

Am 14. Februar sollen Nutzer freier Software auch ihre Anerkennung für freie Software zeigen, wünscht sich die Free Software Foundation Europe (FSFE). Der "I love Free Software Day" sei eine Gelegenheit, den Open-Source-Entwicklern "Danke" zu sagen für die freie Software, die wir jeden Tag selbstverständlich nutzen, sagt Matthias Kirschner von der FSFE, der die #ilovefs-Kampagne ins Leben rief.

Die FSFE macht einige Vorschläge, wie man der Free-Software-Community seine Wertschätzung ausdrücken könnte: mit einem Tweet oder einem Blog-Eintrag (die FSFE stellt dafür auch eine Auswahl an #ilovefs-Bannern bereit), mit einer Spende an die FSFE, eine andere Organisation oder ein Open-Source-Projekt, mit einem Getränk oder einer Umarmung für einen Entwickler. (odi)

Anzeige
Anzeige