Menü

klickTel legt Preisspanne für Börsengang im April fest

vorlesen Drucken Kommentare lesen 14 Beiträge

Der Dorstener Telekomdienstleister klickTel hat die Preisspanne für seinen Börsengang auf 13,00 bis 15,50 Euro je Aktie festgelegt. Wie der Anbieter von medienübergreifenden Telefon- und Branchenauskünften mitteilte, soll der Ausgabepreis am 11. April festgelegt werden. Die klickTel AG (Dorsten) will am 18. April an die Börse gehen.

Vom 5. bis 11. April können Anleger 960.000 Aktien zeichnen. Davon stammen 700.000 Aktien aus einer Kapitalerhöhung und 140.000 von den Altaktionären. 120.000 Stücke werden zudem von den bisherigen Eigentümern im Rahmen der Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) ausgegeben. Geplant ist eine Notierung in dem neu geschaffenen Börsensegment Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. (dpa) / (jk)